Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Archiv 2012

Fotogalerie von Johann Leitner durch Klick auf das Plakat öffnen

31.12.2012 Silvesterführungen werden um 11:00, 12:30, 14:00 und 15.30 Uhr angeboten; 1 Glas Sekt gratis

17.12.2012 DEN AUFTRITT DES ZEUGEN BEOBACHTEN - Recht und Zeugenschaft in der Literatur, Vortrag von Prof. Dr. Thomas Weitin

Nach oben

12.12.2012 GLASSCHERB’NTANZ. Gaunermoritaten und andere besinnliche Gesänge. Ein musikalischer Abend mit Peter Steinbach, Drehorgel & Co

14.11.2012 MUTTER SILBERT – BETRÜGERIN ODER ÜBERSINNLICHE FRAU?

Vortrag von Christa Höller Dokumente zu Maria Silbert aus dem Nachlass von Prof. Benndorf, Archiv der Universität Graz

Nach oben

30. Oktober 2012 ARCHÄOLOGIE UND KRIMINALISTIK – GRABRÄUBERN UND RAUBGRÄBERN AUF DER SPUR. Vortrag von Susanne Lamm

25. Oktober 2012 13.„Kulturland Steiermark“ – Veranstaltung: Lesung mit Musik und Spezialführung. Eine Kooperation von SoralPRO und Kriminalmuseum

18.-20. Oktober 2012 Internationale Tagung zum Thema 100 Jahre Kriminologie in Graz -Kriminologische Entwicklungslinien interdisziplinär betrachtet

Nach oben

9. Oktober 2012 FINANCIAL CRIMES – Eine Bedrohung für die Gesellschaftsordnung? Vortrag und Buchpräsentation mit Max Edelbacher

6./7. Oktober 2012 1523 Besucher im Kriminalmuseum bei der ORF-Lange Nacht der Museen

24. 7. 2012 Besuch des koreanischen Kriminologen Prof. Dr. Changwon Pyo im Hans Gross Kriminalmuseum

27. Juni 2012 Roland Sediwy: WEISSE KITTEL SCHWARZ BEFLECKT - RECHT UND UNRECHT IN DER MEDIZIN wegen Krankheit vertreten durch und referiert von Christian Bachhiesl

21. Juni 2012: culture unlimited-Aktionstag zu "Hunger auf Kunst und Kultur": Führung von Dr. Johann Leitner durch das Kriminalmuseum

30. Mai 2012 Vortrag und Lesung von Robert Preis: Was haben Mord im Wald und ein Messer im Gartenzaun des Chefermittlers Armin Trost gemeinsam?
Die mörderische Jagd auf eine Maskenbande entpuppt sich als Reise in die Finsterwelt rund um Graz

19. Mai 2012 Internationale Lange Nacht der MuseenSpecial Event: Fiston Mwanza: "Häfn-Literatur aus der Karlau" In dieser Performance wurden vom ehemaligen Grazer Stadtschreiben Fiston Mwanza und vom Dichter und Regisseur Ernst M. Binder Texte von Insassen der Karlau vorgestellt, die im Buch „Nach dem Sturm“ (Graz, Leykam 2010) niedergeschrieben sind (Das Gefängnis als Ort der Sozialisation, ein Ort des Besinnens, vor allem aber als Geisteszustand)

26. April 2012

Vortrag von Dr. Markus Handy: GIER UND PROFIT - Wirtschaftskriminalität im Alten Rom

Nach oben

26./27. April 2012 „Kongress zu Hans Gross und zur Geschichte der Kriminologie in Kirgisistan“

16.3.2012 Kriminalmuseum & Urania
10-11.30 Uhr Seminar mit Christian Bachhiesl im Kriminalmuseum der Karl-Franzens-Universität
16.2.2012 Besuch der BULME Graz Gösting
im Kriminalmuseum und UniGraz@Museum in Begleitung von MMag Karin Brandauer-Feichtinger und DI Thomas Eibel
2.2.2012 Vortrag Tanja Zhukova "Kriminalität und Kriminalitätsbekämpfung in Russland"
7.1.2012
Wir feiern den 70. Geburtstag von em.Univ.-Prof. Dr. DDr.h.c. Gernot Kocher
und danken für die jahrelange Initiative und Leitung des Kriminalmuseums

Nach oben

Kontakt

Kustos und Kurator
Museum: Heinrichstraße 18, 8010 Graz
Priv.-Doz. MMag. DDr. Christian Bachhiesl Telefon:+43 (0)316 380 - 6514
Fax:+43 (0)316 380 - 9447

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.